Aktuelles von der DBS-Akademie

DBS-Akademie sucht Verstärkung für sein Referententeam

Die DBS-Akademie ist ein Bildungsanbieter im Behinderten- und Rehabilitationssport und Unterstützer des Deutschen Behindertensportverbandes und seiner Landes- und Fachverbände in diesem Bereich.

Wir suchen für die Ergänzung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten/eine Referentin in Vollzeit (40 Stunden) (zunächst auf 2 Jahre befristet)

Sie unterstützen das Referententeam der DBS-Akademie vor allem in den Bereichen der Aus- und Fortbildung zum Übungsleiter-B-Rehasport für vorqualifizierte Personen. Aber auch die Laienausbildung gehört zu Ihrem Tätigkeitsfeld.

Zu Ihren Aufgaben gehört sowohl die Durchführung als auch die Vor- und Nachbereitung der Lehrgänge. Die Lehrgänge finden vorwiegend, aber nicht ausschließlich in NRW statt.

Schwerpunktmäßig finden die Ausbildungen im Bereich "Orthopädie" statt. Weitere Bereiche stellen die Profile "Innere Medizin", "Neurologie", "Geistige Behinderung" sowie "Psychiatrie" dar.

Nach der Einarbeitungszeit in den Lehrgängen können auch andere Aufgabenbereiche der DBS-Akademie zu Ihrem Betätigungsfeld werden, wie z.B.: Vereinsberatungen, Unterstützung von Projekten, Erstellung von Lehrgangsmaterialien, Planung und Durchführung von Workshops, etc..

Sie verfügen über eine sportliche/therapeutische Grundausbildung (Sport- und Gymnastiklehrer/in, Diplom-Sportlehrer/-in, Diplom-Sportwissenschaftler/in oder Physiotherapeut/in)  und gleichzeitig über Erfahrung in der Leitung von Rehabilitationssportangeboten - möglichst in mehreren Indikationsbereichen. 

Sie sind neugierig und haben Freude an der Vermittlung von Wissen in Theorie und Praxis. Zudem haben Sie Spaß an der Arbeit mit Menschen und Sie verfügen über die Gabe, Menschen zu begeistern.
Darüber hinaus besitzen Sie eine positive Einstellung gegenüber dem Vereinsleben. Eine freundliche, motivierende und offene Zugangsweise auf Menschen ist Ihnen ebenso gegeben wie eine eigenständige und kommunikative Arbeitsweise im Team.

Flexible Arbeitszeiten (auch Samstags/Sonntags und an Feiertagen) sind für Sie selbstverständlich.

Wenn Ihnen diese Beschreibungen Lust auf die Arbeit mit uns machen, dann senden Sie uns Ihre Unterlagen schriftlich oder per Mail.

DBS-Akademie gGmbH, Ludger Elling – Vormannstraße 9 – 48565 Steinfurt - lelling@dbs-akademie.de

Die DBS-Akademie fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zurück