Lehrgangstermine der DBS-Akademie

Die DBS-Akademie bietet im Rahmen der Richtlinien für die Ausbildung im DBS überwiegend Sonderlehrgänge für vorqualifizierte Berufsgruppen an, um den Übungsleiter B Rehabilitationssport in verschiedenen Profilen zu erwerben. Im Einzelnen sind das Sonderlehrgänge für

  • Physiotherapeuten/Ergotherapeuten/Krankengymnasten
  • Sport- und Gymnastiklehrer, Diplomsportlehrer, Diplomsportwissenschaftler
  • Fitnesstrainer (ausgewählte Abschlüsse - näheres s. unter Lehrgänge Fitnesstrainer)

Die verschiedenen Lehrgangstermine finden Sie sortiert nach den Zielgruppen über die Navigation auf der linken Seite.

 

Beantragung der „Übungsleiter B Rehasport“Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss eines Ausbildungsganges kann die entsprechende Lizenz auf Antrag eines Mitgliedsvereins bei dem zuständigen Landes- oder Fachverband beantragt werden. Für die Lizenzerteilung ist der Nachweis der Ersten-Hilfe-Ausbildung (über 9 Lerneinheiten; der Nachweis darf nicht älter als 2 Jahre sein), der unterschriebene Ehrenkodex und die Teilnahmebescheinigung notwendig.

Entsprechende Antragsformulare können in den Downloadbereichen der Landes- oder Fachverbände herunter geladen werden.