Herzlich Willkommen bei der DBS-Akademie

Wir unterstützen den Deutschen Behindertensportverband (DBS) und seine Landes- und Fachverbände in den Bereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung im Behindertensport und organisieren selbst Sonderlehrgänge zum Erwerb der Lizenz Übungsleiter B Rehabilitationssport. Darüber hinaus bieten wir die Mithilfe in den Bereichen Projektplanung und Projektmanagement, z. B. in der Organisation von Veranstaltungen (Fachtagungen, Symposien etc.) oder im Bereich der Qualitätssicherung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unser vielfältigen Informationen. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Anmerkungen oder Anregungen haben oder wir Ihnen bei einer Herausforderung oder einer "Baustelle" helfen können, wenden Sie sich gern vertrauensvoll an uns.

News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Zusätzlicher Sonderlehrgang "Physio 2018-16"

ÜL B Rehasport "Orthopädie" für Physiotherapeuten

 
Es gibt einen neuen Termin für einen Sonderlehrgang ÜL B Rehasport "Orthopädie" für Physiotherapeuten in Münster.
 
                                      Montag, 08.10.2018
                                                        bis Freitag, 12.10.2018
 
Weitere Informationen erhalten Sie hier.
 
 

BRSNW sucht Verstärkung für sein Referententeam

für den Bereich Qualifizierung

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) e.V. ist der Fachverband für Rehabilitation und Sport im Landessportbund NRW (LSB NRW) und mit seinen knapp 1500 Vereinen und über 250.000 Sporttreibenden der größte Landesverband im Deutschen Behindertensportverband (DBS) e.V. Der Sitz der Landesgeschäftsstelle ist in Duisburg-Wedau.

Der BRSNW sucht für die Ergänzung seines Teams in der Abteilung Sport in der Landesgeschäftsstelle zum nächst möglichen Zeitpunkt (zunächst befristet auf 2 Jahre)

eine Referentin bzw. einen Referenten (39 Stunden/Woche)

für den Bereich Qualifizierung im BRSNW

Bei Interesse finden Sie die ausführliche Stellenanzeige hier .

Neuer Sonderlehrgang für Lehrer

ÜL B Rehasport - "Orthopädie" in Münster

Montag, 17.12.18 bis Freitag 21.12.18

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
 
 
 

DBS-Akademie bei Amazon Smile

Was ist Amazon Smile eigentlich genau? Und wie funktioniert es?

Auf Amazon Smile erfährt man genau das gleiche Shopping-Erlebnis wie auf Amazon. Millionen von Produkten sind auf der Seite zu denselben Preisen wie auf Amazon vorhanden. Der Unterschied hier ist, dass man durch einen Kauf auf dieser Seite eine beliebige Organisation unterstützen kann, ohne mehr bezahlen zu müssen. Wenn der Käufer sich ein oder mehrere Produkte ausgesucht hat, kann er sich beim Kauf eine von tausenden Organisationen oder einen Verein aussuchen, um diese/-n finanziell ein wenig zu unterstützen. Hat man sich für eine Organisation bzw. einen Verein entschieden, bekommt diese/-r 0,5% der Einkaufssumme. Es ist auch für alle sehr einfach auf der Seite zu bestellen, da man sein Konto von Amazon auch auf Amazon Smile verwendet. So muss man kein weiteres Konto anlegen. Der Warenkorb, der Wunschzettel und was man sonst noch so hat, sind auf den beiden Seiten ebenfalls dieselben.

                                          

Um uns zu unterstützen einfach DBS-Akademie gGmbH auf Amazon Smile auswählen.

Wir würden uns freuen, wenn viele mitmachen und kräftig bestellen!

Hier kommen Sie zu Amazon Smile: https://smile.amazon.de/

DBSJ: Netzwerktreffen "Alle in Bewegung" in Hannover

 

Logo Netzwerktreffen Alle in Bewegung

Gemeinsam veranstalten die Deutsche Sportjugend (dsj), die Deutsche Turnerjugend (DTJ) und die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) das Netzwerktreffen „Alle in Bewegung – Teilhabe und Vielfalt im Kinder- und Jugendsport erleben“, das am 14. und 15. September in Hannover stattfindet.

Die zentralen Themen des diesjährigen Netzwerktreffens sind "Qualifizierungen und Netzwerke(n)“. Es werden Theorie- und Praxisworkshops zu den Modulen des Handbuchs "Teilhabe und Vielfalt - Qualifikationsinitiative" der dsj und DBSJ angeboten und aktiv Netzwerkmethoden vermittelt.

Das Programm wird zeitnah zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung ist aber bereits unter folgendem Link möglich: https://dsj.meetingmasters.de/AlleInBewegung?request_locale=de

Bei Fragen steht dsj-Projektmitarbeiterin Carina Sahm gerne zur Verfügung: Tel: 069 6700-265, E-Mail: c.sahm@dsj.de

Gemeinsam veranstalten die Deutsche Sportjugend (dsj), die Deutsche Turnerjugend (DTJ) und die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) das Netzwerktreffen „Alle in Bewegung – Teilhabe und Vielfalt im Kinder- und Jugendsport erleben“, das am 14. und 15. September in Hannover stattfindet.

 

Weiterlesen …

Auch wir haben aktualisiert...

Der DBS Akademie gGmbH liegt das Thema Datenschutz sehr am Herzen, daher haben wir unsere Datenschutzerklärung angepasst.

Diese finden Sie hier AGBs und Datenschutzerklärung.

Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V.

Aktivtage 2018 in Willingen

Der BSBH (Blinden- und Sehbehindertensportbund in Hessen e.V.) veranstaltet in Zusammenarbeit mit seiner  Fachgruppe Sport eine 7 tägige Aktivreise vom 10. bis zum 16. September 2018 in das Waldecker Upland nach Willingen.

Diese Tage stehen unter dem Motto:

„Aktiv sein - gemeinsam Spaß haben - sportliche und kulturelle Angebote -  Wellness und Entspannung“.

(Anmeldeschluss: 30.04.2018)

Weiterlesen …

"Inklusion von Anfang an"

Unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“ bietet der BRSNW unterschiedliche Sportangebote für Jung und Alt. Spaß haben, ausprobieren, dabei sein – wir freuen uns auf Euch!





Gefördert und unterstützt durch die Aktion Mensch führt der Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V. die Aktionswoche „Inklusion von Anfang an“ im Zeitraum vom vom 05. bis 12.05.2018 durch. Mit unterschiedlichen Bewegungsangeboten können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben, Spaß haben und lernen.

 

Weiterlesen …

Deutsche Mannschaft kehrt mit 19 Medaillen aus Pyeongchang zurück

 

„Keine Steigerungsform für Leistungen der Athleten“ 

 

Gold für Andrea Eskau

Gold für Andrea Eskau © Ralf Kuckuck / DBS

Vier Medaillen mehr als bei den Winter-Paralympics im russischen Sotschi 2014 und eine allgemein „ausschließlich positive Präsentation nach außen“: Die Deutsche Paralympische Mannschaft ist mit sieben Gold-, acht Silber- und vier Bronzemedaillen von den Paralympics im südkoreanischen PyeongChang zurückgekehrt. 

 

Weiterlesen …

Paralympics 2018

  

Vom Freitag, 9. März, bis Sonntag, 18. März, stehen die Paralympics an

In Pyeongchang, wo vom 9. bis 25. Februar bereits die Olympischen Spiele stattfanden, treten nun die Sportler mit Behinderung um Medaillen an. Dabei gelten im Vergleich zu Olympia etwas andere Rahmenbedingungen: Mit neun Tagen sind die Paralympics etwas kürzer - und auch bei der Übertragung im TV gelten andere Regeln. Die TV-Übertragungen teilen sich ARD und ZDF (siehe Flyer).

 

Andrea Eskau wird bei der Eröffnungsfeier der Winter-Paralympics am Freitag in Pyeongchang das deutsche Team ins Olympiastadion führen.

 

Weiterlesen …